Kategorie Computerzubehör

Ergonomische PC Mäuse

→ Vertikalmäuse   →Zentrale Mäuse

Die PC Maus ist neben der Tastatur das wichtigste Eingabegerät bei der Computerarbeit. Eine ergonomische Maus hat viele Vorteile gegenüber einer herkömmlichen Maus.

Bei Verwendung einer herkömmlichen Maus wird das Handgelenk nach innen gedreht, der Handrücken zeigt nach oben. Das ist keine optimale Haltung, wie Sie selber feststellen können: Wenn Sie stehen und ihre Arme locker hängen lassen, zeigt nicht der Handrücken nach vorne, sondern der Daumen. Der Unterarm wird bei der Verwendung einer herkömmlichen Maus nach innen gedreht, was zu einer erhöhten Muskelanspannung führt.

Die Vertikalmaus: aufrecht bei der Mausarbeit!

Mit einer Vertikalmaus (im Bild die HE Maus von R-Go Tools) ist die Körperhaltung wesentlich besser als mit einer konventionellen Maus.Vertikale oder senkrechte Mäuse sind der natürlichen Gelenkstellung angepasst, da bei deren Nutzung die Hand aufrecht steht und der Handrücken zur Seite zeigt: So wie wir es vom Schreiben mit dem Stift oder dem Halten eines Glases kennen. Die vertikalen Computermäuse (vertical mouse) ähneln in ihrer Bedienung einer herkömmlichen Maus. Dadurch ist die Eingewöhnungszeit kurz und es kann schnell produktiv gearbeitet werden.

Der Vorteil ergonomischer Mäuse bei unterschiedlichen Belastungen

Bei der Arbeit mit einer senkrechten PC Maus kommt die Bewegung sowohl aus der Schulter wie auch aus dem Handgelenk. Je genauer und präziser mit der Maus gearbeitet werden muss, wie zum Beispiel im Grafikbereich, umso mehr muss die Bewegung aus dem Handgelenk kommen. Bei grossen, vertikalen Mäusen wie der Anir Mouse kommt die Bewegung eher aus der Schulter, das Handgelenk wird hier geschont. Bei kleinen oder stiftähnlichen Mäusen wie der DTX Precision Mouse kommt die Bewegung dagegen mehr aus dem Handgelenk, der Schulterbereich wird hier geschont. Bei der Auswahl einer Maus sollten daher sowohl eventuelle Beschwerden wie auch die Art der Arbeit berücksichtigt werden.

Maus ade: Zentrale Eingabegeräte mit Rollstange

Die ergonomische BarMouse in Aktion. Ausführung in weiss mit normaler Handballenauflage. Der Zeigefinger liegt auf der Rollstange, mit welcher der Mauszeiger bewegt wird.Eine zentrale PC Maus liegt mittig vor dem Körper und die Navigation des Cursors erfolgt über einen Rollstab. Das Gerät wird vor die Tastatur platziert und kann so mit beiden Hände gleich gut benützt werden. Die ungünstige Greifbewegung zur seitlich liegenden Maus entfällt, die körperzentrierte Arbeitsweise minimiert körperliche Belastungen.

Die Bedienung erfolgt über eine quer vor der Tastatur verlaufende Rollstange oder Rollerbar. Die Rollstange kann gedreht und seitlich verschoben werden, wodurch der Cursor auf dem Bildschirm bewegt wird. Die Bewegung erfolgt mit den Fingern und ermöglicht ein sehr präzises Arbeiten.

Tipp: Weil dies eine ganz andere Form der Mausarbeit darstellt, ist die Eingewöhnungszeit meist länger. Verwenden Sie deshalb zunächst parallel Ihre herkömmliche Maus weiter, bis Sie sich ganz an die zentrale Maus gewöhnt haben.

Wichtig: Welche Maus am besten gegen welche Symptome hilft, erklärt Ihnen Ihr Fachberater im Ergonomie Geschäft. Mit welcher Maus Sie am schnellsten und komfortabelsten arbeiten können, müssen Sie aber selber entscheiden. Die vertikalen ergonomischen Mäuse erfreuen sich inzwischen einer grossen Beliebtheit - auch wegen der kurzen Eingewöhnungszeit. Wer sich aber einmal an eine zentrale Maus gewöhnt hat, möchte diese meist nicht mehr missen. Im Folgenden stellen wir Ihnen alle wichtigen ergonomischen Mäuse vor.

Anschluss und Betriebssystem: Alle vorgestellten Mäuse können über USB angeschlossen werden und sind für Mac und Windows Rechner geeignet. Für spezielle Einsatzzwecke (Bluetooth, Linux, Unix, etc.) fragen Sie bitte in Ihrem nächstgelegenen Fachgeschäft.


Vertikalmäuse


Die Vertikalmaus Evoluent 4 gibt es in verschiedenen Grössen und auch für Linkshänder. Die Mausgeschwindigkeit kann direkt an der Maus eingestellt werden.Evoluent Vertical Mouse: das Allround-Talent

Die Evoluent Mouse ist die bekannteste vertikale Maus. Sie verhindert ein unnatürliches Verdrehen des Unterarms und kann somit Fehlhaltungen vorbeugen. Die neuesten Modelle sind die Evoluent D und die Evoluent C. Die Evoluent D ist in einer Ausführung mit Kabel und in einer Wireless-Version sowie in drei Grössen von S bis L erhältlich. Konzipiert wurden alle Mäuse für Rechtshänder. Für Linkshänder gibt es das Modell Evoluent 4.

Im Vergleich zu den früheren Versionen ist die Kugelform der Evoluent D weniger ausgeprägt, was eine ergonomische Haltung unterstützt. Dazu kommt eine spezielle Textur, die den Griff angenehmer macht, als es bei herkömmlichen Mäusen der Fall ist. Dank der Griffmulden an den Seiten nehmen Hand und Finger automatisch eine natürliche und damit ergonomisch korrekte Haltung ein. Die Fingerkuppen ruhen für einen sicheren Halt auf geriffelten Tasten.

Insgesamt sind fünf Tasten nutzbar, die sich individuell programmieren lassen. So kann man etwa auch horizontal durch Seiten scrollen oder die Geschwindigkeit für blitzschnelles Blättern mit einem Tastendruck erhöhen. Dazu kommt ein klickbares Scrollrad. Ein dpi-Knopf erlaubt die Regelung der Genauigkeit von 800 bis 3.200 dpi. Bei einer hohen Geschwindigkeit reichen kleinste Bewegungen aus, um Objekte auf dem ganzen Bildschirmbereich zu erreichen. Dagegen kann man mit einer geringen Geschwindigkeit besonders präzise arbeiten. LED-Lichter zeigen die gewählte Geschwindigkeit an. Für zuverlässiges Arbeiten auf nahezu allen Oberflächen sorgt ein Lasersensor auf der Unterseite.

Die vertikale Maus HE von R-Go Tools verringert die Belastung bei der Computerarbeit erheblich, da die Handhaltung wesentlich natürlicher ist, wie bei einer konventionell liegenden Maus.R-Go HE Maus: individuell anpassbar

Alternativen zur Evoluent Maus sind die HE Mäuse von R-Go. Die Vertikalmäuse sind für Rechts- und Linkshänder sowie mit und ohne Kabel verfügbar. Sie wählen ausserdem aus den Formaten M und L und passen die Maus somit gut an Ihre Handgrösse an. Der vertikale Haltungswinkel von 60° entspricht der natürlichen Handform und soll dabei helfen, das RSI-Syndrom, den sogenannten Mausarm, zu verhindern. Der Daumen ruht für eine entspannte Körperhaltung in einer Einkerbung, der kleine Finger wird abrutschsicher unterstützt.

Fünf programmierbare Tasten und ein Scrollrad erlauben eine effiziente Nutzung. Für exaktes Arbeiten nach Wunsch lässt sich der dpi-Wert in vier Stufen von 500 bis 3.500 dip justieren: geringe Werte sorgen für eine hohe Genauigkeit, hohe maximieren die Scrollgeschwindigkeit.

HE Break Maus

Regelmässige Pausen sind wichtig für einen gesunden und entspannten Arbeitstag. Die vertikale Maus HE gibt es daher mit der Break Pausensoftware?. Mittels LED-Beleuchtung wird Ihnen signalisiert, wenn es Zeit für eine Pause ist. Diese HE Version ist nur kabelgebunden erhältlich.

Die Animation zeigt die verschiedenen Winkelstellungen der Oyster MausOyster Vertical Mouse: Maushaltung nach Wunsch

Während herkömmliche Mäuse nur die flache Mausstellung kennen, bieten die meisten Vertikalmäuse ausschliesslich die senkrechte Mausstellung an. Einen besonderen Weg geht die Oyster Mouse: Ihr Neigungswinkel lässt sich in fünf Stufen einstellen, sodass Sie Ihre individuelle Mausstellung herausfinden können. Das reduziert die Eingewöhnungszeit erheblich und unterstützt eine natürliche Haltung von Arm und Handgelenk. Die spezielle Form der Wireless-Maus sorgt zudem dafür, dass sie sowohl für Linkshänder wie auch für Rechtshänder geeignet ist. Es ist lediglich eine Taste umzubauen. Die Maus ist somit perfekt für Arbeitsplätze, an denen im Laufe des Tages verschiedene Nutzer arbeiten.

Die Oyster Mouse Wireless arbeitet mit einer fixen Cursorgeschwindigkeit von 1.200 dpi und folglich mit einer sehr hohen Genauigkeit. Fünf Tasten sind verfügbar. Neben der Wireless-Variante erhalten Sie die Oyster Vertical Mouse in einer kabelgebundenen Version sowie in einer L-Ausführung für grössere Hände.

Die aufrechte (vertikale) Präzisionsmaus DXT wird wie ein Stift gehalten und aus dem Handgelenk heraus bewegt. Dadurch ist is ein besonders genaues Arbeiten möglich.DXT Precision Mouse: für eine natürliche Handhaltung

Präzision spielt eine grosse Rolle bei der Mausarbeit. Wir arbeiten am genausten, wenn Zeigefinger und Daumen eng zusammenarbeiten, wie beim Schreiben mit einem Stift. Auf dieser Erkenntnis beruht das Design der kabelgebundenen DXT Precision Maus. Sie wird wie ein Stift durch Zeigefinger, Mittelfinger und Daumen geführt. So bleiben Ihre Handgelenke in einer natürlichen Haltung, werden weniger gebeugt und dadurch entlastet.

Präzisionsmäuse wie die DXT Precision Mouse verringern die Belastung der Unterarme und beugen Schmerzen sowie Verspannungen vor. Durch ihre besondere Formgebung und Technik kann sie sowohl von Linkshändern wie auch Rechtshändern genutzt werden. Gleichzeitig ist sie für jede Handgrösse und den mobilen Einsatz geeignet. Die Cursorgeschwindigkeit lässt sich von 500 dpi für präzises Arbeiten bis 2.000 dpi für schnelles Scrollen einstellen. Zugleich erlaubt der Präzisionsgriff ein sehr genaues Navigieren.

Über unsere Fachhändlersuche finden Sie schnell das nächstgelegene Geschäft für ergonomische Mäuse.


Zentrale Mäuse (Beidhandmäuse)


Barmouse: Arbeiten mit der Rollerbar

Die ergonomische BarMouse. Ausführung mit normaler Handballenauflage. Die Abbildung zeigt die BarMouse ohne Tastatur, diese wird oberhalb der BarMouse auf dem Tisch platziert.

Ein besonderes Konstruktionsprinzip weist die Barmouse auf. Die zentrale Rollmaus für Rechts- und Linkshänder bedienen Sie mit dem Daumen oder den Fingern mithilfe einer zweidimensional beweglichen Rollstange ("Rollerbar" oder "Rollbar"). Die Maus wird vor der Tastatur platziert, sodass Ihre Hände bei der Bedienung nah am Körper bleiben. Das fördert eine natürliche, entspannte Haltung, entspannt die Schultern und soll das Risiko eines RSI-Syndroms, auch als Mausarm bekannt, mindern. Bei der Nutzung werden die Fingerspitzen miteinbezogen und die Handmuskeln geschont. Darüber hinaus erleichtert die Position den Wechsel zwischen Tastatur und Maus für ein effizientes Arbeiten.

Die Barmouse verfügt über sieben Tasten und ein Scrollrad für eine einfache und akkurate Navigation. Der dpi-Wert liegt bei fixen 2.600 dpi. Das ermöglicht ein schnelles Scrollen bei gleichzeitig hoher Genauigkeit.

Die Barmouse ist sehr stabil mit einer Bodenplatte aus Metall. Der Rollstab lässt sich leicht und genau bedienen und eignet sich daher auch für Präzisionsarbeiten. Zwei weiche, gelgefüllte Kissen rechts und links neben dem Tastenfeld dienen als Handauflage. Die Pads lassen sich im Sinne eines hygienischen Arbeitsplatzes austauschen.

Rollermouse Red: höchste Präzision und geringe Belastung

Die Rollermouse Red aus dem Hause Contour Design ist eine weitere Rollmaus, die Sie zentral vor der Tastatur platzieren. Sie lässt sich von Links- und Rechtshändern nutzen, ist in einer Wireless- und einer Kabelvariante verfügbar und kann mit verschiedenen, integrierten Hand- und Armauflagen kombiniert werden.

Das schicke Gehäuse aus gebürsteten Aluminium mit roten Details umhüllt eine innovative Technik, die unter anderem eine besonders grosse Reichweite des Cursors erlaubt. So arbeiten Sie komfortabel mit zwei Bildschirmen. Die Rollermouse Red korrigiert laufend Geschwindigkeit und Beschleunigung und sorgt dafür, dass der Rollstab immer so weit in der Mitte ist wie möglich. Durch die intuitive Anpassung an Ihre Arbeitsgeschwindigkeit werden ungünstige Mikrobewegungen verringert und die Arbeitseffizienz wird gesteigert.

Sie steuern den Cursor mit den Fingern beider Hände über eine Rollstange. Ihre strukturierte Oberfläche vereinfacht die Nutzung, erleichtert das Klicken und Scrollen. Anstelle eines mechanischen Mausklicks tritt hier ein virtueller, der mühelos und praktisch ohne Druck auszuüben ist.

  • PC Maus Rollermouse Red

    Die Rollermouse Red liegt vor der Tastatur

  • Zentrale PC Maus: Rollermouse Red Plus

    Rollermouse Red Plus

  • Bedienung der RollerMouse Red Plus

    Die Bedienung der Rollermouse mit den Fingerspitzen

  • Die Rollermouse Red Plus mit gepolsterter Handauflage

    Rollermouse Red Plus mit grosser Handauflage

  • Rollermouse Red mit optionaler Armlehne

    Rollermouse Red mit optionaler Armlehne, die am Tisch befestigt wird.

  • Frau bedient die Rollermouse Red mit optionaler Armlehne

    Optimale Unterstützung für die Arme mit der Contour Armlehne Red

Insgesamt sieben Tasten, sechs davon programmierbar, und ein Scrollrad befinden sich direkt vor der Rollstange zusammen mit einem Tastenwähler für die Mausgeschwindigkeit. So können Sie die Cursorgeschwindigkeit und-genauigkeit in fünf Stufen einstellen: von 800 bis 2.800 dpi. Sehr hilfreich ist auch das individuelle Einstellen von Klickempfindlichkeit und -lautstärke der Tasten, welche direkt am Gerät erfolgt.

Die Rollermouse Red wird mit einer abnehmbaren, gepolsterten Handauflage geliefert, die mit einem robusten Kunstleder überzogen ist. Zusätzlich zur Standardgrösse gibt es die Rollermouse Red als Plus- und Max-Version mit vergrössertem Format. Die Hand- und Armauflagen sind abnehm- und austauschbar. So wählen Sie die für Ihre Vorlieben und Bedürfnisse passenden Pads aus. Als optionales Zubehör ist die Contour Armlehne Red für maximale Unterstützung verfügbar. Sie hängen sie einfach an der Tischkante ein.

Neben der Rollermouse Red gibt es die Versionen Rollermouse Free 3 und Rollermouse Pro 3. Die beiden Produkte unterscheiden sich im Design und der Grösse der Rollstange. Die vor allem für den stationären Einsatz gedachte Rollermouse Pro 3 hat eine 17 cm breite Rollstange und integrierte, gepolsterte Handgelenkstützen rechts und links neben dem Tastenfeld. Sie verfügt über acht Tasten, fünf davon sind programmierbar und lässt sich von 600 auf 2.400 dpi Genauigkeit einstellen.

Das Modell Rollermouse Free 3 hat ein besonders schlankes Design, ist sehr leicht und wurde für den mobilen Einsatz konzipiert. Sie passt sehr gut zu flachen Tastaturen und die Rollstange ist über die ganze Breite von 25 Zentimetern freiliegend. Auch die Rollermouse Free 3 hat Handgelenkpolster auf beiden Seiten des Tastenfeldes. Neun Tasten, davon sieben programmierbare, und eine Empfindlichkeitseinstellung von 600 bis 2.800 dpi erlauben eine individuelle Nutzung nach Ihren Bedürfnissen.

Hersteller / Vertrieb der ergonomischen Mäuse:

Bakker Elkhuizen, R-Go Tools, Ergologik

Beratung im Fachgeschäft:

Fachgeschäfte, welche Mäuse führen

Telefonische Beratung

für ergonomische Möbel


Geschäfte in Ihrer Nähe finden

Nutzen Sie Unsere Händlersuche, um Händler in Ihrer Nähe zu finden und diese zu kontaktieren!

... oder nutzen Sie unseren

Rückrufservice
Rückrufservice