J.F. Pfeiffer Chur AG
Erich Putzi

7000 Chur

Wir führen diese Marken aus dem Ergonomie Katalog:

  • Aeris Aktivstühle: Swopper, 3Dee, Muvman, Swoppster, Oyo
  • Håg Bürostühle, Konferenzstühle: Håg Sofi, Håg Capisco, Håg H05, Håg H04, Håg H03, Håg Futu, Håg Executive , Håg Executive Meeting, Håg Communication, Håg Conventio, Håg Fussstützen
  • Officeplus Stehpulte: Stehpulte Rolls Drive und Tablet Rolls, Stehpulte Rolls, Ergon Tischgestell, Ergon Conference, Steppie & Fussstütze, Tisch-Stehpult Desk
  • Varier Stühle, Sessel: Move, Variable + Thatsit, Gravity, Motion, Kokon, Peel + Peel Club, Varier Kinderstühle, Date + Invite, Eight, Actulum, Active

Ausserdem führen wir weitere Hersteller-Marken ergonomischer Produkte:

  • Sitag Büromöbel, Bürostühle, elektrische Stehtische
  • Loungemöbel

Unsere Service-Leistungen:

  • Wir planen, beraten und liefern Büroeinrichtungen.
  • Probesitzen.
  • Ergonomieworkshops.

Unsere Fachbereiche: Büro, Wohnen, Ergonomieworkshops

J.F. Pfeiffer Chur AG
Erich Putzi
Anschrift:
7000 Chur
Alexanderstrasse 16

Bürofachgeschäft

Kanton:
Graubünden
Telefon:
081 252 30 26
eMail:
Homepage:

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr.  08:00-12:00 + 13:30-18:00

Mehr Informationen unter Telefon 081 252 30 26, per Email oder Kontaktformular:


(* Pflichtfelder)
Frau     Herr
Ich stimme zu, dass meine Daten und Informationen gemäß der Datenschutzerklärung übertragen und gespeichert werden, um mein im Mitteilungsfeld genanntes Anliegen zu bearbeiten. Die Übertragung erfolgt an den Webseitenbetreiber und an den ausgewählten Händler.
Ich erhalte eine Kopie der Nachricht an meine Email Adresse.*

J.F. Pfeiffer Chur


Anschrift

Alexanderstrasse 16

7000 Chur

Graubünden

Telefon

081 252 30 26

Fax

eMail

pfeiffer@pfeiffer-chur.ch

Homepage

www.pfeiffer-chur.ch

Öffnungszeiten

Mo.-Fr.  08:00-12:00 + 13:30-18:00

Telefonische Beratung

für ergonomische Möbel


J.F. Pfeiffer Chur


   Alexanderstrasse 16, Chur

   081 252 30 26

   derzeit geschlossen

... oder nutzen Sie unsere

Rückrufservice
Rückrufservice