Aktivstühle & Hocker Fachgeschäft online suchen


Händler für Hocker (Bürohocker, Schreibtisch-Hocker)

Mit Hockern und Aktivstühlen (manchmal auch Wackelhocker genannt) bleiben Sie immer in Bewegung. Der Name verrät es schon: Diese Stühle erfordern aktives Sitzen. Das bedeutet, dass Ihre Rückenmuskulatur trainiert wird – auch während der Arbeit am Schreibtisch. Diese aktiven Sitzhocker gibt es mit oder ohne Rollen und manche bieten einen Wippmechanismus oder eine 3-D-Beweglichkeit. Starres Sitzen gehört mit diesen Modellen der Vergangenheit an. Zusätzlich bieten viele Hocker eine Menge Bewegungsfreiheit, da weder Rückenlehne noch Armstützen Sie in Ihrer Bewegungsfreiheit einschränken.

Aktivhocker fordern Sie heraus

Wenn Sie lange auf einem herkömmlichen Bürostuhl gesessen haben, sollten Sie sich mit der Umstellung auf einen Aktivhocker oder Aktivstuhl Zeit lassen. Unabhängig davon, ob Ihre Muskulatur gut trainiert ist oder nicht: Ein Aktivstuhl fordert vor allem die Haltemuskeln des Rückens heraus. Das ist zu Beginn ungewohnt und kann mitunter zu Überlastung und Muskelkater führen. Beginnen Sie zunächst mit einer Stunde auf Ihrem aktiven Stuhl. Wenn Sie das aktive Sitzen jeden Tag verlängern, gewöhnt sich Ihre Muskulatur schnell an die neue Herausforderung – und Sie profitieren immens davon. Achten Sie darauf, dass Ihr Hocker optimal auf Ihre Körpergrösse und Ihren Arbeitsplatz eingestellt ist.

Die folgende Liste zeigt alle Partnergeschäfte des Ergonomie Katalog für die Schweiz, welche Aktivstühle & Hocker führen (sortiert nach Postleitzahl):


Telefonische Beratung

für ergonomische Möbel


Geschäfte in Ihrer Nähe finden

Nutzen Sie Unsere Händlersuche, um Händler in Ihrer Nähe zu finden und diese zu kontaktieren!

... oder nutzen Sie unseren

Rückrufservice
Rückrufservice