Hersteller Haider Bioswing    Kategorie Bürostühle

Bioswing 6er und 7er Reihe

Komfort auf höchstem Niveau: Der Bioswing 780 iQEndlose Konferenzen, wichtige Telefonate und zukunftsentscheidende Verhandlungen - wer kann es sich da leisten, unkonzentriert und energielos durch den Tag zu gehen? Die Bürosessel der Bioswing 6er und 7er Reihen sind meisterhafte Lösungen für Spitzenkräfte, von denen alltäglich Höchstleistungen verlangt wird. Die grössten Teil des Tages verbringen Sie im Sitzen. Kein Wunder, dass die Muskulatur dabei oft unterfordert bleibt. Zeit über Alternativen nachzudenken! Denn es gibt innovative Technologien, die mehr Bewegung in Ihren Sitzalltag bringen. Zwei Paradebeispiele: die 6er und 7er Bioswing Bürosessel.

Das Bioswing Sitzwerk bietet kontrollierte Beweglichkeit in alle RichtungenDas Entscheidende sind die in den Stühlen integrierten Bioswing Sitzwerke, welche immer im Rhythmus ihres Besitzers schwingen und so für grosses Wohlgefühl sorgen. Sämtliche Bewegungsimpulse des Nutzers werden durch das Bioswing Sitzwerk reflektiert und stimulieren so Ihre Muskulatur und das Nervensystem.

Wissensch fundierte Studien haben erwiesen, dass die geistige Leistungsfähigkeit beim Sitzen auf Bioswing Stühlen durchschnittlich um 9,6 % zunimmt. Auch das Muskelspannungspotential so wie das Wohlbefinden verbessern sich spürbar. Mehr Informationen zum Bioswing System finden Sie in unserer Bioswing Einführung.

  • Chefsessel Bioswing 660 iQ in Leder in der Seitenansicht

    Bioswing 660 iQ in schwarzem Leder

  • Chefsessel Bioswing 660 iQ mit Netzrücken in Schwarz

    Bioswing 660 iQ mit Netzrücken

  • Frau sitzt auf Chefsessel Bioswing 660 iQ. Die Abbildung von der Seite verdeutlicht mit Hilfe von Pfeilen die vielfältigen Einstellmöglichkeiten des Stuhls

    Bioswing 6-er Reihe: Vielfältige Einstellmöglichkeiten

  • Mann steht hinter dem Bioswing 660 iQ im Chefbüro. Gegenüber des Schreibtisches befinden sich zwei Bioswing 660 Besucherstühle.

    Bioswing 660 iQ: Bürostuhl und zwei Besucherstühle

Bürosessel Bioswing 660, 670 und 780 iQ - Innovative Impulse

Die Bioswing Chefsessel 660/670 iQ und 780 iQ passen sich dem körpereigenen Rhythmus ihres Besitzers an und sorgen so permanent für aktivierende und regenerierende Impulse. Dafür sorgt das integrierte Bioswing Sitzsystem. Zudem bieten die Chefsessel der 6er und 7er Reihe serienmässig viele weitere überzeugende ergonomische Details:

  • Die Synchronmechanik reagiert auf Ihren Anlehndruck und synchronisiert Sitz wie auch Lehne automatisch und garantiert so einen geschmeidigen Bewegungsablauf von der aufrechten bis zur zurückgelehnten Sitzhaltung.
  • Die stufenlos verstellbare Lumbalstütze? entlastet Ihre Lendenwirbelsäule und ist in der Höhe und der Stärke der Wölbung individuell verstellbar.
  • Die Sitzneigeverstellung? ermöglicht ein einfaches Absenken der Sitzvorderkante um bis zu 6°. Dies dient der Verbesserung der Beckenkippung (offener Sitzwinkel?).
  • Die Sitztiefenverstellung? bietet eine individuelle Längenanpassung Ihrer Sitzfläche an die Oberschenkellänge.
  • Die Rückenlehne ist komfortabel gepolstert und besonders hoch. Die Höhe variiert bei den verschiedenen Modellen (60 cm bei Modell 660, 70 cm bei Modell 670 und 80 cm bei Modell 780).

Beim Modell 780 iQ sind zudem weich gepolsterte und verstellbare Armlehnen so wie die mehrfach verstellbare, in die Rückenlehne integrierte Nackenstütze Teil der Serienausstattung. Bei den Modellen 660 und 670 gehören verschiedene Armlehnen und eine Nackenstütze zur optionalen Zusatzausstattung.

  • Chefsessel Bioswing 780 iQ in schwarzem Leder

    Bioswing 780 iQ

  • Chefsessel Bioswing 780 iQ Detensor mit Lamellen in Rückenlehne und Sitz

    Bioswing 780 Detensor

  • Frau sitzt auf dem Chefsessel 780 iQ. Ansicht von der Seite, Pfeile verdeutlichen die Einstellmöglichkeiten des Stuhls.

    Bioswing 7-er Reihe: Vielfältige Einstellmöglichkeiten

  • Mann sitzt im Büro auf Chefsessel 780 iQ und liest. Gegenüber des Schreibtisches stehen zwei Bioswing Besucherstühle 660.

    Bioswing 780 Bürostuhl mit Bioswing 660 Besucherstühlen

Bioswing 780 iQ Detensor - HiTech aus dem Autobau

Den Chefsessel Bioswing 780 gibt es auch in einer Spezialausführung mit Detensor System. Der Detensor Bürosessel ist mit schräggestellten Lamellen im Rückenbereich ausgestattet. Diese Technik, welche die Wirbelsäule extensiert, also sanft streckt, wurde ursprünglich für die Automobilbranche entwickelt.

Die einzelnen Lamellen greifen zwischen die Wirbel Ihres Rückgrats und bewirken eine zusätzliche Entlastung und behutsame Streckung der Wirbelsäule. So kann der Bandscheibendruck im besonders gefährdeten Lendenwirbelsäulenbereich um bis zu 50 % verringert werden. Der Anpressdruck wird also zur Entlastungskraft umgewandelt: Ein entscheidender Vorteil für jeden, der lange sitzen muss und dabei Spitzenleistung erzielen möchte.

Beim Bioswing 780 Detensor Chefsessel sind zusätzlich in der Sitzfläche Lamellen integriert, die einen T-förmigen Querschnitt haben. Dies sorgt für eine optimale Gewichtsverteilung und Durchblutung im Gesässbereich. Gerade im Bereich der Sitzbeinhöcker werden effizient Druckspitzen verhindert.

Die Lamellen der Bioswing 780 Detensor Chefsessel bilden zusammen mit dem Bezug ein Ventilationssystem, welches Ihnen eine ausgezeichnete Wärme- und Feuchtigkeitsregulierung bietet und unangenehme Hitzestaus vermeidet.

Fachgeschäfte, welche die Produkte von Haider Bioswing führen

Telefonische Beratung

für ergonomische Möbel


Geschäfte in Ihrer Nähe finden

Nutzen Sie Unsere Händlersuche, um Händler in Ihrer Nähe zu finden und diese zu kontaktieren!

... oder nutzen Sie unseren

Rückrufservice
Rückrufservice